Bekanntmachung Landkreis Hof - Festsetzung Überschwemmungsgebiete

Das Landratsamt Hof beabsichtigt, Uberschwemmungsgebiete mittels Verordnung gemäß § 76 Abs. 2 WHG i. V. m. Art. 46 Abs, 3, Art. 63 und Art. 73 BayWG
festzusetzen.
Die Planunterlagen wurden im Landratsamt Hof und in den Rathäusern der betroffenen Städte, Märkte und Gemeinden zur Einsichtnahme jeweils ortsüblich ausgelegt.
Das Landratsamt Hof führt hierzu am
Mittwoch, 27.10.2021, 18:00 Uhr,
im Wasserwirtschaftsamt Hof, Jahnstraße 4, 95030 Hof, Besprechungsraum Dachgeschoss, den Erörterungstermin gemäß Art. 73 Abs. 6 BayVwVfG durch.
Der Erörterungstermin dient dazu, die Einwendungen und Stellungnahmen der Behörden mit dem Vorhabensträger, den Behörden, den Betroffenen sowie den Personen, die Einwendungen
erhoben haben, zu erörtern.
Der Erörterungstermin ist nicht öffentlich. Am Erörterungstermin können alle Betroffenen sowie die Personen, die Einwendungen erhoben
haben, teilnehmen.

Hier können Sie die offizielle Bekanntmachung einsehen.