Ukrainehilfe im Landkreis Hof

Angebote zur Unterbringung von Menschen aus der Ukraine

Der Landkreis bereitet sich darauf vor, Menschen aufzunehmen, die ihre Heimat aufgrund der aktuellen Lage verlassen müssen. Dazu wurde bereits erhoben, wie viele Plätze in den vorhandenen Unterkünften verfügbar sind. Darüber hinaus kann es nötig werden, dass zusätzlich Personen in privaten Wohnungen und Unterkünften aufgenommen werden müssen.

Wer eine Unterkunft im Landkreis zur Verfügung stellen will, kann diese auf dem Portal des Landratsamtes Hof einstellen: www.landkreis-hof.de/ukrainehilfe-unterkunft

Bis zu einer Rückmeldung kann es allerdings einige Zeit in Anspruch nehmen.

Informationen zu weiteren Hilfsangeboten

Unter www.landkreis-hof.de/ukrainehilfe/ erhalten Sie Informationen, wenn Sie die Menschen aus der Ukraine mit gespendeten Hilfsgütern unterstützen wollen oder Informationen für neu angekommene Geflüchtete suchen bspw. zu Impfmöglichkeiten und Testmöglichkeiten auf das Coronavirus, zur ärztlichen Versorgung oder zur Unterstützung und Beratung von Geflüchteten, die eine Arbeit suchen bzw. für Arbeitgeber, die Geflüchtete beschäftigen möchten

Ansprechpartnerin:

Hanna Vinichuk - Integrationslotsin (Landkreis Hof)

Tel: 09281 - 540 57 033; hanna.vinichuk(at)diakonie-hochfranken.de

Sammelstelle für Hilfsgüter:

Flüchtlingshilfswerk der Diakonie, Liebigstraße 11, 95028 Hof, Tel. 09281-540 39 0571

Öffnungszeiten: Montag / Dienstag / Donnerstag: 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr; Freitag: 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Der Landkreis dankt bereits im Vorfeld für alle angebotene Unterstützung und Hilfsbereitschaft!