Gemeinde Köditz
nah an der stadt. direkt im grünen.
Oberfranken
Landkreis Hof
Selbitztal
Gemeinde Köditz
nah an der stadt. direkt im grünen.
Oberfranken
Landkreis Hof
Selbitztal
Gemeinde Köditz
nah an der stadt. direkt im grünen.
Oberfranken
Landkreis Hof
Selbitztal
Gemeinde Köditz
nah an der stadt. direkt im grünen.
Oberfranken
Landkreis Hof
Selbitztal

Lage

Im Norden von Bayern, im Herzen von Oberfranken, im Landkreis Hof

Köditz liegt unmittelbar im Nordwesten angrenzend an die kreisfreie Stadt Hof und nahezu im Zentrum des Landkreises Hof im nordöstlichen Teil des Freistaates Bayern. Rund zehn Kilometer entfernt befinden sich die Bundesländer Sachsen und Thüringen, ca. 20 Kilometer entfernt liegt Tschechien.

Geographisch liegt Köditz am östlichen Rand des Frankenwaldes auf einer Höhe zwischen 450 und 650 Meter über NN. Das Gemeindegebiet befindet sich im bayerischen Teil des Vogtlandes. Direkt an Köditz vorbei führen die beiden wichtigen Autobahnen A 9 (München-Berlin) und A 72 (Hof-Chemnitz) sowie die Bundesstraße B 173 (Hof-Naila-Kronach).

Per Bahn ist Köditz direkt durch die Verbindung Hof - Köditz - Naila - Bad Steben erreichbar und über den Hauptbahnhof Hof an das überregionale Bahnnetz angeschlossen. Köditz und seine Ortsteile sind außerdem durch Linienbusverbindungen eingebunden in den regionalen öffentlichen Personennahverkehr.

Zum öffentlichen Personennahverkehr